Samstag, 2. Juni 2012

Nun ist die Freiluft-Saison richtig eröffnet

In der Abendsonne herrschten am 28. Mai auf unserer Terrasse über 30 Grad. Schön, nun kann man die Abende wieder gut draußen aushalten.

Und unsere Dekos (frei nach dem Motto "Kitsch & Krempel") haben auch ihren Platz wieder eingenommen.

Auch unsere Reminiszensen an den Hohen Norden, die Leuchttürme Roter Sand und der von Pilsum. In schöner Eintracht mit Elsässer Keramik aus Betschdorf.

Und auch unser Keramik-Igel schützt unser Schattenbeet wieder gegen die Schnecken-Plage. Nun ja, ein echter wäre da schon geeigneter und deswegen musste doch etwas Schneckenkorn da rein.

Und derweil wir diesen Plagegeistern gerne den Appetit verderben, genießen wir selbst ebenso gerne ein leckeres Abendessen auf der Terrasse. Zum Beispiel Rührei mit Krabben. Oder leckeren Pfälzer Schwenkbraten.

Und auch filmisch liegt nun ab sofort auch wieder der Schwerpunkt auf dem Garten und seiner Flora und Fauna.

Keine Kommentare:

Kommentar posten