Donnerstag, 17. März 2011

Garten-Fotos und Bürger-Reporter

Dem Thema Citizen Journalism habe ich auf meinen anderen Blogs bereits einige Beiträge gewidmet.

Und ein Bürger-Reporter, das ist nicht nur unbedingt jemand, der den großen und kleinen Ereignissen in seiner Region nachjagt.

Denn Bürgerreporter geht auch gemächlicher. Zum Beispiel für den Fotofreund im Garten. Und auch damit lässt sich mit etwas Glück der ein oder andere Euro verdienen.

So hat etwa die Zeitschrift Mein schöner Garten eine Foto- und Video-Community. Hier kann der Gartenfreund seine Bilder und Filme hochladen. Und so ist bereits ein ganz schön umfangreiches Online-Archiv entstanden.

Und nun der Clou: wenn der Burda-Verlag eines der Bilder in seinen Zeitschriften verwendet, dann gibt es dafür natürlich auch ein Honorar!

Übrigens: meine Naturbilder finden Sie auch als Vorlagen für Poster, gerahmte Prints, Grußkarten oder Leinwanddrucke auch bei Imagekind.

 


Keine Kommentare:

Kommentar posten